Dazu gehört für mich

  • Gesundheitssystem vor Ort stärken
  • Einzelhandel vor Ort erhalten
  • Kostenfreier und attraktiver ÖPNV
  • Klimafreundliche Mobilität für alle
  • Endlich schnelles Internet überall

Die Privatisierung der Krankenhäuser war ein Fehler. Die Schwächsten unter uns sind die Leidtragenden. Denn genau diese Klinikabteilungen sind häufig die Unrentabelsten. Betroffen war zuletzt die Geburtenstation in Borken. Meine beiden Kinder habe ich dort geboren, dabei waren der nahe Standort und der familiäre Umgang für mich entscheidend. Das Gesundheitssystem darf niemals vom Profit einzelner Klinikgesellschaften abhängig sein. Deshalb will ich mich dagegen in Berlin stark machen.

Für unseren ländlich geprägten Kreis Borken ist eine gute Versorgung aller Orte wichtig. Dazu gehört die Stärkung des Einzelhandels und die kostenfreie und gute Anbindung an den ÖPNV. Denn dadurch wird die klimafreundliche Mobilität garantiert.

Genauso wie die Versorgung mit Strom und Wasser muss auch die Ausstattung mit schnellem Internet zur Grundausstattung des Wohnraums gehören. Häufig ist dies inzwischen ein Standortfaktor für Bau- oder Kaufwillige, sowohl im privaten, wie im gewerblichen Bereich. Andere Länder machen es vor, bei uns gibt es noch viel zu tun.

Go to top