Gestern hat die ASF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) im Kreis Borken ihren neuen Vorstand gewählt. Diese Arbeitsgemeinschaft ist eine großartige Möglichkeit, Frauen zu vernetzen und eine Stimme in der Kommunalpolitik zu geben.

Ich bin richtig froh darüber, so viele neue junge und engagierte Frauen zu sehen, die sich für die Sozialdemokratie einsetzen wollen. Aber auch viele aus den vorherigen Wahlen waren wieder mit dabei.

Zusammen werden wir die frauenpolitischen Themen weiter vorantreiben. Dazu gehört auch das Thema Prostitution - „Nordisches Modell“ Ja oder Nein.

Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit und gratuliere unserer Vorsitzenden Rita Penno, den Stellvertreterinnen Sandra Uebbing und Gerti Tanjsek und all den anderen, großartigen Frauen, zu ihrer Wahl.

Eure Nadine Heselhaus

#NadineHeselhaus #MdB #KreisBorken #SPD #MehrFortschrittWagen #IhreStimmeInBerlin #SozialePolitikFürDich #ASF #Frauen

Facebook

Go to top