Hiermit lade ich Interessierte zu meiner Online-Veranstaltungsreihe "Hand auf's Herz" recht herzlich ein. "Ich möchte unseren Vereinen, unseren Unternehmen, unseren sozialen Einrichtungen und allen Menschen den direkten Austausch insbesondere mit der Landes- und Bundespolitik ermöglichen. Dabei ist mir der persönliche Kontakt sehr wichtig, auch wenn dieser aktuell nur digital stattfinden kann," sagt Nadine Heselhaus. Mehrere Veranstaltungen fanden bereits statt, viele weitere folgen. Zu den weiteren Gästen der Reihe zählen unter anderem SPD-Parteivorsitzender Norbert Walter-Borjans und SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich. Außerdem ist eine weitere Veranstaltung mit Kanzlerkandidat Olaf Scholz in Planung. Die Videokonferenzen werden auf der digitalen Plattform "Zoom" angeboten. Die Zugangsdaten und ausführlichen Informationen werden auf www.nadine-heselhaus.de und auf Facebook rechtzeitig vor den Terminen veröffentlicht.

Veranstaltungen im Überblick:

08.04.2021 um 19.00 Uhr
mit Elvan Korkmaz-Emre, MdB zum Thema:
Wie können wir unsere Mobilität verbessern?


14.04.2021 um 19.00 Uhr
mit Anja Butschkau, MdL zum Thema:
Häusliche Gewalt: Es ist Zeit die Augen aufzumachen!


20.04.2021 um 19.00 Uhr
mit Ulla Schmidt, MdB
Thema: "Wie können wir Pflege für ein gutes Leben gestalten?"

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um an der Zoom-Konferenz teilzunehmen.
Klick einfach auf den nachfolgenden Link. Sollte das nicht funktionieren, kopiere den Link bitte in den Browser.

https://us02web.zoom.us/j/84963722622?pwd=UjN1SSttRTdkNmppQ1NoMlJBOUVYUT09


27.04.2021 um 19.00 Uhr
mit Barbara Hendricks, MdB
zur Umweltpolitik


30.04.2021 um 18.00 Uhr
mit Kerstin Griese, MdB zum Thema:
Für mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen: Sind wir da nicht alle gefragt?


13.05.2021 um 19.00 Uhr
mit Norbert Walter-Borjans, Bundesparteivorsitzender,
zur Finanzpolitik


26.05.2021 um 18.00 Uhr
Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion,
zur Außenpolitik


09.06.2021 um 19.00 Uhr mit Marc Herter, Oberbürgermeister der Stadt Hamm zum Thema:
Wirtschaft und Wasserstoff - Wie passt das zusammen?


Die Details werden teilweise noch festgelegt, Impulsgeber*innen themenorientiert eingeladen.